Schnelle Lieferung mit DHL
14 Tage Widerrufsrecht
Kostenloser Service 02102 / 4412233
Käuferschutz

ASUS ROG ZENITH II EXTREME ALPHA ROG ZENITH II EXTREME ALPHA

(AMD Ryzen-Threadripper der 3. Generation, E-ATX, PCIe 4.0, 5x M.2-Steckplätze, USB 3.2, Aura Sync)
  • 90MB14K0-M0EAY0
  • Bereit für AMD-Ryzen™- Threadripper™- Prozessoren der 3. Generation: Maximale Konnektivität und Geschwindigkeit mit bis zu fünf M.2-SSDs, USB3.2 Gen2x2 und AMD StoreMI
  • Stabile Stromversorgung: Optimierte Spannungsversorgung mit 16 Infineon-TDA21490-Leistungsstufen, ProCool-II-Stromanschlüssen, MicroFine-Spulen aus Speziallegierung und 10K-Kondensatoren
  • Umfassendes Kühldesign: Aktiv gekühlter VRM-Heatsink, PCIe-Zone M.2-Aluminium-Kühler, Backplate, Fan Extension Card II und Wasserkühlungszone
  • Hochleistungsnetzwerk: Integriertes Aquantia®-10Gbit/s-Ethernet, Wi-Fi 6 (802.11ax) mit MU-MIMO-Unterstützung und GameFirst-V-Technologie
  • Unerreichte Personalisierung: Farbiges OLED-Display und ASUS-exklusive Aura-Sync-RGB-Beleuchtung, inklusive zwei zusätzlicher RGB-Anschlüsse und zwei adressierbaren Anschlüssen
  • Branchenführender ROG-Sound: SupremeFX S1220 und ESS® SABRE9018Q2C für Audioleistung auf Profi-Niveau mit japanischen Kondensatoren
  • Design für PC-Selbstbauer: Vorinstallierte Anschlussblende, ASUS SafeSlot, BIOS Flashback und FlexKey
Nicht verfügbar
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

932,90 €

inkl. MwSt. inkl. Versandkosten.

 
ASUS ROG Zenith II Extreme Alpha AMD TRX40 E-ATX-Mainboard mit Sockel sTRX4 für... mehr
- 0 - -

ASUS ROG Zenith II Extreme Alpha

AMD TRX40 E-ATX-Mainboard mit Sockel sTRX4 für Ryzen-Threadripper der 3. Generation, mit 16 Leistungsstufen, PCIe 4.0, Wi-Fi 6 (802.11ax), 10Gbit/s Ethernet, USB3.2 Gen2x2, zwei USB 3.2 Font-Panel-Anschlüssen, fünf M.2-Steckplätzen, SATA und Aura Sync RGB
  • Bereit für AMD-Ryzen- Threadripper- Prozessoren der 3. Generation: Maximale Konnektivität und Geschwindigkeit mit bis zu fünf M.2-SSDs, USB3.2 Gen2x2 und AMD StoreMI
  • Stabile Stromversorgung: Optimierte Spannungsversorgung mit 16 Infineon-TDA21490-Leistungsstufen, ProCool-II-Stromanschlüssen, MicroFine-Spulen aus Speziallegierung und 10K-Kondensatoren
  • Umfassendes Kühldesign: Aktiv gekühlter VRM-Heatsink, PCIe-Zone M.2-Aluminium-Kühler, Backplate, Fan Extension Card II und Wasserkühlungszone
  • Hochleistungsnetzwerk: Integriertes Aquantia-10Gbit/s-Ethernet, Wi-Fi 6 (802.11ax) mit MU-MIMO-Unterstützung und GameFirst-V-Technologie
  • Unerreichte Personalisierung: Farbiges OLED-Display und ASUS-exklusive Aura-Sync-RGB-Beleuchtung, inklusive zwei zusätzlicher RGB-Anschlüsse und zwei adressierbaren Anschlüssen
  • Branchenführender ROG-Sound: SupremeFX S1220 und ESS SABRE9018Q2C für Audioleistung auf Profi-Niveau mit japanischen Kondensatoren
  • Design für PC-Selbstbauer: Vorinstallierte Anschlussblende, ASUS SafeSlot, BIOS Flashback und FlexKey
ASUS ROG Zenith II Extreme Alpha

Medien

Folie {0} von {1},Vergrößern, ASUS ROG Zenith II Extreme Alpha
Folie {0} von {1},Vergrößern, ASUS ROG Zenith II Extreme Alpha
Folie {0} von {1},Vergrößern, ASUS ROG Zenith II Extreme Alpha
 
Das ROG Zenith II Extreme Alpha ist gesichert, geladen und bereit, die brutale Rechenpower der revolutionären AMD-Ryzen-Threadripper-CPUs mit 64 Kernen zu entfesseln. Frisch ausgestattet mit 16 Hochstrom-Leistungsstufen, die jeweils für 90A ausgelegt sind, bietet unser neuer Mainboard-Gigant eine überragende Effizienz und zusätzlichen Übertaktungsspielraum, damit du die Performance so weit in die Höhe treiben kannst wie nie zuvor. Dank maximaler Lane-Bandbreite kannst du bis zu 33 Geräte gleichzeitig anschließen, wobei jeder einzelne PCIe-x16- und M.2-Steckplatz per PCIe 4.0 angebunden ist – damit kannst du Grafikkarten oder NVMe-SSDs der nächsten Generation einsetzen, ohne Angst vor Bottlenecks haben zu müssen. Massive Power, massive Bandbreite.

Performance

High-End-Desktop-Prozessoren haben aufgrund der Vielzahl von Kernen und Speicherkanälen einen höheren Stromverbrauch. Die neuesten Threadripper-Weiterentwicklungen sind besonders anspruchsvoll, weshalb ein intelligentes VRM-Design und hochwertige Komponenten von entscheidender Bedeutung sind – insbesondere für übertaktete CPUs, die an der Grenze der Stabilität arbeiten. Zusammen mit unserem von der Fachpresse vielfach ausgezeichneten UEFI und dem AI-Suite-Tuning-Utility bietet das ROG Zenith II Extreme Alpha eine breite Palette an manuellen Optimierungswerkzeugen sowie einen flexibel konfigurierbaren Auto-Tuner, der die Systemsteuerung und -performance optimiert, ohne dass Expertenwissen erforderlich ist.
OPTIMEM III DDR4 4733MHz+ (O.C.)

OPTIMEM III DDR4 4733MHz+ (O.C.)

Optimem III bietet proprietäre Optimierungen des Memory-Trace-Layouts, um die Signalintegrität zu verbessern und Interferenzen zu reduzieren. Optimem III ermöglicht den Betrieb von Speicher-Kits mit niedrigeren Latenzen und reduzierten Spannungen bei gleichzeitig höheren Frequenzen. Bestücke das Zenith II Extreme Alpha mit deinen bevorzugten Modulen und maximiere den Durchsatz der neuesten Threadripper-CPUs für Anwendungen, die eine enorme Bandbreite erfordern, oder finde die Balance zwischen Infinity-Fabric und Speicherleistung für eine Vielzahl unterschiedlicher Anwendungen.
Präzise Spannungsüberwachung

Präzise Spannungsüberwachung

Bei konventionellen Mainboards wird die Single-End-Sensorik von einer nicht idealen Position aus verwendet. Dies führt zu einer erheblichen Abweichung zwischen der tatsächlichen Spannung, die der CPU zugeführt wird, und dem an die Software gemeldeten Wert. Das Zenith II Extreme Alpha verfügt über eine Differential-Sensorik, die das Übertakten und Tunen vereinfacht, indem sie eine präzisere Erfassung der Spannungen ermöglicht.
 

Anschlussmöglichkeiten

Die Bandbreite zum Betreiben mehrerer PCIe-SSDs und Grafikkarten ist Teil der Faszination von High-End-Desktop-Plattformen. Das ROG Zenith II Extreme Alpha nutzt das 64-Lane-Potenzial der Threadripper-Plattform voll aus und ermöglicht es dir, bis zu 20 PCIe-Geräte gleichzeitig anzuschließen. Jeder einzelne PCIe-x16- und M.2-Steckplatz ist mit PCIe 4.0 angebunden. Das Board beschleunigt auch kabelgebundene und drahtlose Netzwerke – mit integriertem Aquantia-10Gbit/s-Ethernet und dem neuesten Wi-Fi 6 (802.11ax).
 
Speichergeräte

Speichergeräte

Das ROG Zenith II Extreme Alpha unterstützt bis zu fünf Onboard-M.2-Laufwerke für maximalen Speicherplatz. Zwei davon sitzen auf dem ROG DIMM.2-Modul neben den Speichersteckplätzen und unterstützen Laufwerke bis zu 110m. Unter der Abdeckung des Aluminium-Kühlkörpers befinden sich zwei weitere Steckplätze, während sich ein fünfter auf der Rückseite des Mainboards befindet. Jeder dieser Steckplätze ist für die Unterstützung der vollen PCIe 4.0-Bandbreite ausgelegt, so dass sie auch mit den neusten NVMe-SSDs kompatibel sind – damit wird die Grundlage für die ultraschnellen Übertragungsgeschwindigkeiten gelegt, die für Machine-Learning-Algorithmen und extrem hoch aufgelöste Spieltexturen erforderlich sind. Über die optionale ASUS HYPER M.2 X16 Gen 4 Card werden sogar bis zu 15 M.2-Laufwerke unterstützt.
 
AMD StoreMI
Die AMD-StoreMI-Technologie ist ein Software-Utility, das jedes Laufwerk beschleunigt, um die Reaktionsfähigkeit des Systems zu verbessern sowie die Start- und Ladezeiten von Programmen zu verkürzen. Es kombiniert die Leistung einer SSD mit dem kostengünstigen Speicherplatz einer HDD, indem es häufig benötigte Daten automatisch auf einen dedizierten SSD-Speicher verschiebt.

KÜHLUNG

Eine derart große Power erfordert eine außergewöhnliche Kühlung. Deshalb setzt das ROG Zenith II Extreme Alpha auf große VRM-Kühlkörper, die das richtige Verhältnis zwischen Oberfläche und Masse treffen. Der Chipsatz-Kühlkörper ist mit einer aktiven Kühllösung ausgestattet, die dabei hilft, das darunterliegende Silizium unter Druck kühl zu halten. Der gleiche Luftstrom wird gleichzeitig zum Kühlen des SoC-VRM verwendet. Die extra großen Kühlkörper decken mehrere M.2-Steckplätze ab, wodurch das ROG Zenith II Extreme Alpha bestens gerüstet ist, um eine optimale Grundlage für extreme PC-Systeme zu schaffen – und mehr Leistung bei niedrigeren Temperaturen zu ermöglichen.
 
 
 

Aktiv gekühlter VRM-Heatsink

Zwei spezielle Delta-Superflo-Lüfter, die sich im Kühlkörper befinden, starten bei einer Temperatur von 60°C und ermöglichen dem ROG Zenith II Extreme Alpha eine dauerhafte Leistungsaufnahme von über 500W.
 

Aktiver gekühlter Chipsatz-Heatsink

Unter dem Aluminium-Kühlkörper des Chipsatzes befindet sich ein Lüfter, der sich bei Temperaturen von über 55°C einschaltet. Das SoC-VRM ist ebenfalls im Strömungskanal dieses Lüfters positioniert, um bei der Übertaktung des Speichers kühler zu bleiben.
 
1. Spezielle Delta-Superflo-Lüfter
Gerippter Kühlkörper
Luftkanal

1. Spezielle Delta-Superflo-Lüfter

Der spezielle, leise arbeitende Lüfter verfügt über ein extrem widerstandsfähiges Lager mit einer Lebensdauer von 60.000 Stunden L10.

Gerippter Kühlkörper

Die Kühlrippendichte wurde optimiert, um die Oberfläche zu maximieren und gleichzeitig den Widerstand bei der Luftableitung gering zu halten.

Luftkanal

Ein speziell entwickelter Luftkanal hilft dem Lüfter dabei, statischen Druck aufzubauen und den Airflow auf die Kühlrippen zu konzentrieren.

Personalisieren

Neben einer außergewöhnlichen Performance bietet das ROG Zenith II Extreme Alpha auch umfangreiche Styling- und Anpassungsmöglichkeiten, mit denen du ein System aufbauen kannst, das sich wirklich von der Masse abhebt.
 
Lass deine Gaming-Welt wachsen
Adressierbarer Gen-2-RGB-Header

Lass deine Gaming-Welt wachsen

Rüste auf mit ROG-Komponenten, von Grafikkarten und Monitoren bis hin zu Mäusen und Tastaturen. Bring dein Spiel auf ein neues Level mit einer einheitlichen Optik, Steuerung und Kompatibilität. Das ROG-Ökosystem ist umfangreicher als das jeder konkurrierenden Marke, daher hast du beim Erweitern deines Systems mehr Auswahl.
 

Adressierbarer Gen-2-RGB-Header

Der adressierbare Gen-2-Anschluss kann jetzt die Anzahl der LEDs auf adressierbaren RGB-Geräten der zweiten Generation erkennen, wodurch die Software die Beleuchtungseffekte automatisch an die einzelnen Geräte anpassen kann. Die neuen Anschlüsse sind außerdem abwärtskompatibel zu bereits vorhandener Aura-RGB-Hardware.
 

Livedash

OLED
Das ROG Zenith II Extreme Alpha ist mit dem brandneuen LiveDash ausgestattet – einem integrierten OLED-Bildschirm, der nützliche Informationen und benutzerdefinierte Grafiken anzeigt. Während der POST-Phase (Power-On Self-Test) zeigt das OLED Fortschrittsinformationen in einfacher Sprache und über traditionelle POST-Codes an. Im Normalbetrieb zeigt das Display dann wahlweise die CPU-Frequenz, Gerätetemperaturen, Lüfterdrehzahlen oder Informationen aus der Wasserkühlzone an. Du kannst auch das voreingestellte OLED-GIF so anpassen, dass es ein selbst erstelltes Bild oder eine Animation anzeigt.
Hardware-Überwachung
Zenith II Exklusiv
BIOS-Update

Hardware-Überwachung

Zenith II Exklusiv

BIOS-Update

Weiterführende Links zu "ASUS ROG ZENITH II EXTREME ALPHA"
Prozessor Prozessorhersteller: AMD Prozessorsockel: Socket sTRX4 Kompatible... mehr

Prozessor

  • Prozessorhersteller: AMD
  • Prozessorsockel: Socket sTRX4
  • Kompatible Prozessoren: AMD Ryzen Threadripper 3rd Gen
  • Maximale Anzahl an SMP-Prozessoren: 1

Speicher

  • Unterstützte Arbeitsspeicher: DDR4-SDRAM
  • Anzahl der Speichersteckplätze: 8
  • RAM-Speicher maximal: 256 GB
  • Arbeitsspeicher Typ: DIMM
  • Speicherkanäle: Quad-channel
  • ECC: Ja
  • Ohne ECC: Ja
  • Unterstützte Arbeitsspeichergeschwindigkeit: 2133,2400,2666,2800,3400,3733,3800,4133,4266,4333,4400,4600,4733 MHz
  • Unbuffered Speicher: Ja

Gewicht und Abmessungen

  • Breite: 310 mm
  • Tiefe: 277 mm

Netzwerk

  • WLAN: Ja
  • Eingebauter Ethernet-Anschluss: Ja
  • Ethernet Schnittstellen Typ: Gigabit Ethernet
  • LAN-Controller: Intel® I211-AT
  • Wake-on-LAN bereit: Ja
  • WLAN-Standards: Wi-Fi 6 (802.11ax)
  • Bluetooth: Ja
  • Bluetooth-Version: 5.0

Interne E/A-Anschlüsse

  • Anzahl USB 2.0 Schnittstellen: 2
  • USB 3.2 Gen 1 (3.1 Gen 1) Anschlüsse: 2
  • USB 3.2 Gen 2 (3.1 Gen 2) Anschlüsse: 2
  • SATA III Anschlüsse: 8
  • Front Panel Audiostecker: Ja
  • CPU Ventilatorstecker: Ja
  • Zahl der Chassisventilatorstecker: 2
  • TPM-Verbinder: Ja
  • 12-V-Stromanschluss: Ja
  • RGB-LED-Stiftleiste: Ja

E/A-Anschlüsse auf der Rückseite

  • Anzahl USB 3.2 Gen 1 (3.1 Gen 1) Typ-A Ports: 4
  • USB 3.2 Gen 2 (3.1 Gen 2) Anzahl der Steckplätze vom Typ A: 4
  • USB 3.2 Gen 2 (3.1 Gen 2) Anzahl der Steckplätze vom Typ C: 2
  • Anzahl Ethernet-LAN-Anschlüsse (RJ-45): 1
  • S/PDIF-Ausgang: Ja
  • Optischer Audio-Digitalausgang: 1

Speicher-Controller

  • Unterstützte Speicherlaufwerk-Schnittstellen: SATA III
  • Unterstützte Speicherlaufwerke: HDD & SSD
  • RAID Level: 0,1,10

Lieferumfang

  • Mitgelieferte Kabel: SATA
  • Treiber enthalten: Ja

Erweiterungssteckplätze

  • PCI Express x16-Steckplätze (Gen 4.x): 4
  • Anzahl der M.2 (M)-Steckplätze: 2

BIOS

  • BIOS-Typ: UEFI AMI
  • BIOS-Speichergröße: 128 Mbit
  • ACPI-Version: 7.1
  • Clear-CMOS-Taste: Ja
  • Systemverwaltung BIOS (SMBIOS) Version: 3.0

Sonstige Funktionen

  • Schnellinstallationsanleitung: Ja

Grafik

  • Parallele Verarbeitungstechnologie: 3-Way CrossFireX,3-Way SLI

Merkmale

  • Komponente für: PC
  • Motherboardformfaktor: Erweitertes ATX
  • Motherboard Chipsatz Familie: AMD
  • Motherboard Chipsatz: AMD TRX40
  • Audio Kanäle: 8 Kanäle
  • Audio-Chip: SupremeFX S1220
  • Kompatible Betriebssysteme: Windows 10 64-bit
Zuletzt angesehen